Flughafen Leipzig / Halle Rollwegbefeuerung E7

Rollbrücke E7 mit Rollweg

Leistungen

  • Verlegung von 141 km Befeuerungskabel
  • Montage von 250 St. Rollbahnfeuer
  • Kabelschachtausrüstung
  • Demontage, Änderung und Anpassung von 30 St. Rollbahnbeschilderung
  • Rollbrückenbeleuchtungsanlage, einschl. NS-Verteiler und Steuerung Glatteisfrühwarnsystem
  • Montage von 6 St. Bodensonden und Fahrbahnzustandsüberwachung
  • ca. 3 km NS-Verkabelung und 4,5 km LWL / FM Verkabelung Rollwegüberwachung
  • Montage von 4 St. Sensorschleifen
  • ca. 3 km FM-Verkabelung
  • FM-LWL-Messungen, Anschlussarbeiten

Information

Kunde
Siemens AG
Standort
Leipzig
Eigenleistung
100%
Bauzeit
05/2008 - 12/2010
Auftragswert
420.000 € (Netto)