Flughafen Leipzig / Halle Vorfelderweiterung APRON 3

Vorfelderweiterung APRON 3 – Befeuerungs- und Beleuchtungsanlagen

Leistungen

  • Lieferung und Montage von:
    • 42 St. Rollbahnmittellienenfeuer Gerade, 34 St. Rollbahnmittellienenfeuer Kurve
    • 56 St.Haltebalkenfeuer
    • 139 St. Isoliertrafo 90-300VA
    • 6 St. absenkbare Beleuchtungssysteme LPH 45 m, 43 St. Scheinwerfern 2x600W
    • 6 St. Mastverteilern
    • 162 Stück Stecksysteme 2pol. 2x4mm²
    • 20 Stück Schachtausrüstung
  • Verlegen von:
    • 51 km Kabel FLYCY, 5 km Kabel H07RN 2×2,5-2×4 qmm
    • 1.200 m NS-Kabel 4×35
    • ca. 10 km NS-Kabel im Querschnitt von 4 mm² – 120 mm²
    • ca. 6 km LWL- und FM – Kabel, ca. 3 km Multimehrfachrohr für LWL- und FM – Kabel
  • 137 Stück Feuereinbau und Ausrichtungsmessung
  • LWL / FM – Anschluss- und Spleisarbeiten
  • Lieferung, Montage und Programmierung der Prozesssteuerung für Beleuchtungsanlage
  • Einbindung in die Leittechnik des Flughafens Leipzig/Halle

Information

Kunde
Flughafen Leipzig / Halle
Einsatzort
Leipzig
Eigenleistung
100%
Bauzeit
12/2011 - 05/2012
Auftragswert
1.500.000 € (Netto)
Ansprechpartnerin
Frau Zenker
0341-2241596

carmen.zenker@leipzighalle-airport.de